Lehmofenbau

Unser Lehmofenprojekt geht in die letze Phase: Verschönerung der Oberfläche.
In den Fotos unten ist die Entstehung des Ofens zu sehen.
Erst wurde das Fundament erstellt. Auf dieses Fundament kam dann eine Isolierschicht
aus alten Flaschen, die mit Lehm bedeckt wurden.
Nachdem der Lehm zwischen und auf den Flaschen getrocknet war wurden Schamottsteine
darauf ausgerichtet. Somit war die Fläche der Brennkammer fertig.
Über einen Sandhaufen legten wir Papier. Das diente dazu, die erste Lehmschicht vom Sand zu trennen.
In Lehm getränktes Stroh wurde als nächste Schicht aufgetragen. Dann noch einmal Lehm.
Das endgültige Aussehen werden wir bald hier zeigen.